Anneliese Varga | Kundalini Yoga

Kundalini Yoga

Anneliese Varga | Portrait

Wahe Guru*


Der Alltag verlangt uns oft viel ab. Manchmal haben wir das Gefühl, als würde sich unser Leben immer schneller drehen. Doch es liegt an uns selbst, die Bremse zu ziehen und unsere Energiereserven wieder aufzuladen!

Kundalini Yoga ist ein wundervolles Werkzeug um wieder Kraft zu tanken und bei sich selbst anzukommen. Es ist eine unerschöpfliche Quelle der ureigenen Lebensenergie, die dich wieder zu deinem Ursprung bringt und deine schlummernden Talenten erweckt.

Kundalini-Yoga ist immer eine Reise ins "Hier uns Jetzt" sowie zu uns selbst – durch Körperübungen, bewußtem Atem und Meditation.

*Wahe Guru

Wahe = Ausruf der Freude, Ekstase, Gu = Dunkelheit, Ru = Licht.
Frei übersetzt ist "
Wahe Guru" unsere innere Weisheit, die uns aus der Dunkelheit ins Licht führt.

Kundalini

Kundalini bedeutet wörtlich: die "Aufgerollte" bzw. "schlafende Schlangenkraft", die am unteren Ende der Wirbelsäule sitzt. Es ist ebenfalls eine Bezeichnung für die schöpferische Lebenskraft in uns, die durch unterschiedliche Methoden, wie z. B. Kundalini Yoga erweckt werden kann.

Yogi Bhajan

Yogi Bhajan wurde 1929 in Indien als Sohn eines Arztes geboren. Seine Familie lebte in der Tradition der Sikhs. Von klein auf interessierte er sich für medizinische Fragen, natürliche Heilweisen und Yoga. In den 1960er Jahren brachte er Kundalini Yoga in den Westen, gründete unter anderem die 3HO Bewegung und ist bis heute eine große Inspiration für viele Menschen. 

Wirkung von Kundalini Yoga

Created with Sketch.
  •  Stressabbau 
  •  Lösen von Muskelverspannungen 
  •  Innere Ruhe und Gelassenheit 
  •  Verbesserung des Gleichgewichtssinns und des Körperbewusstseins 
  •  Verbesserung der Körperhaltung 
  •  Dehnung, Kräftigung und Lockerung der Muskulatur 
  •  Anregung der Funktionen von Haut, Lunge, Leber und Nieren 
  •  Gesteigertes Selbstvertrauen 
  •  Bewältigung von Ängsten 


Für wen ist Kundalini Yoga geeignet

Created with Sketch.

Im Vergleich zu anderen Yoga-Arten zeichnet sich Kundalini Yoga durch einfachere Grundhaltungen aus. Daher ist es für Menschen jeden Alters und jeder körperlichen Verfassung geeignet. Du selbst bestimmst das Tempo der Übungen und kannst somit die Intensität steuern.

Was soll ich mitbringen

Created with Sketch.

Ziehe dir etwas Bequemes an. Bringe deine Yogamatte, ein Sitzkissen, eine Decke und eine Flasche Wasser gegen den Durst mit.

Anneliese Varga | Yoga am Kürnberg
Anneliese Varga | Meditation
Anneliese Varga | Yoga am Kürnberg
Anneliese Varga | Sunset
Anneliese Varga | Sunset
Anneliese Varga | Yoga-Kurse

Yoga-Kurse

Du hast Lust auf Yoga? Momentan finden meine Kurse jeden Montag in Seitenstetten statt. Wenn du Interesse hast, ruf' mich einfach an!
Tel: 650 / 78 22 743